Elastischer Bodenbelag aus nachwachsenden Rohstoffen

Linoleum besteht aus vorwiegend nachwachsenden Rohstoffen wie Leinöl, Holz- und Korkmehl, Harzen, Kalk und Farbpigmenten. Es wird in einem aufwändigen Verfahren

hergestellt, bei dem die heiße Linoleummasse auf das natürliche Trägermaterial aus Jutegewebe aufgewalzt wird. Die Vorteile dieses Bodenbelags: Linoleum hat gute Dämmeigenschaften, eine hohe Biegsamkeit und ist antistatisch. Außergewöhnliche Eigenschaften des Materials vermindern das Bakterienwachstum bei gleichzeitig hoher Beständigkeit gegenüber vielen Chemikalien.

Das bereits Mitte des 19. Jahrhunderts entwickelte Linoleum hat seine Tristesse der 50ziger Jahre und seine aufwändige Pflege schon lange hinter sich gelassen. Gerade im Zuge des nachhaltigen Bauens und Wohnens erlebt der ökologisch und gesundheitlich unbedenkliche Linoleumfußboden eine Renaissance.

Linoleum liefern wir als Fertigparkett für eine schwimmende Verlegung ferner für größere Flächen als versiegelte Bahnenware zum beständigen Verkleben.

Übrigens: Mobauplus liefert Linoleum auch im Anschnitt. Gerne auch zusammen mit einem zuverlässigen Fachhandwerker.