• 18. März 2020
  • 1830
Coronavirus: Maßnahmen zur Eindämmung

Coronavirus: Maßnahmen zur Eindämmung

Wir haben für Sie weiterhin geöffnet. Aufgrund der Corona-Krise und entsprechend der Empfehlung der Bundesregierung, soziale Kontakte zu minimieren, werden wir unsere Betriebsabläufe jedoch vorübergehend anpassen:

  • Telefonische Vorbestellung: Wir bitten Sie um telefonische Vorbestellung Ihrer Warenabholungen. So können wir Ihre Bestellungen vorab zusammenstellen, ohne dass es zu längeren Wartezeiten kommt.
  • Abtrennung der Beratungsplätze: Unsere Beratungsplätze werden durch Plexiglasscheiben abgetrennt, um größtmöglichen Schutz vor einer Tröpfcheninfektion zu bieten.
  • Mindestabstand wahren: Bei Beratungen in der Ausstellung und der Verkaufsfläche werden wir einen Mindestabstand von 2 Metern wahren und auf den Handschlag verzichten. Stattdessen schenken wir Ihnen gern ein Lächeln.
  • Bedienung der Betontankstelle: Unsere Betontankstelle bis auf Weiteres nur durch unsere Mitarbeiter bedient. Sprechen Sie uns gerne an, sollte sich kein Kollege an der Anlage befinden.
  • Bargeldlos Bezahlung: Wir bitten Sie, möglichst kontaktlos bzw. mit Karte zu bezahlen und auf Bargeld zu verzichten.

Kontaktdaten unserer Ansprechpartner finden Sie hier, unsere allgemeinen Kontaktdaten hier. Außerdem bieten wir Ihnen natürlich weiterhin unseren flexiblen Lieferservice an.

Alle Maßnahmen haben nur ein Ziel: Ihre Gesundheit und die Gesundheit unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu schützen. Wir bitten Sie daher um Verständnis für diese Maßnahmen. Bleiben Sie gesund!

Beitrag teilen

Facebook

Mit dem Laden des Plugins akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.

Plugin laden

Weitere News

 
© Mobauplus Vorgebirge (Bauzentrum Vorgebirge GmbH) ‐ ImpressumAGBDatenschutz ‐ Konzept & Realisierung: benic|solutions, Köln